Mieterauskunft

Angaben zur Wohnungssuche
Wohnort: *
Wohnort: *





Weitere Angaben zur Wohnungsausstattung
Balkon: 
Balkon: 

Stellplatz/Garage: 
Stellplatz/Garage: 

Personenangaben
 
Weitere Personen im Haushalt sollen einziehen: 
Weitere Personen im Haushalt sollen einziehen: 

 
Angaben zu wirtschaftlichen Verhältnissen
Bestehen noch Mietschulden beim Vermieter? *
Bestehen noch Mietschulden beim Vermieter? *

Ist zurzeit eine Räumungsklage gegen Sie anhängig? *
Ist zurzeit eine Räumungsklage gegen Sie anhängig? *

Haben Sie in den letzten 5 Jahren eine eidesstattliche Versicherung abgegeben? *
Haben Sie in den letzten 5 Jahren eine eidesstattliche Versicherung abgegeben? *

Bestehen oder bestanden in den letzten fünf Jahren Mahnverfahren oder Zahlungsklagen, Zwangsvollstreckungen, Vergleichs- oder Insolvenzverfahren? *
Bestehen oder bestanden in den letzten fünf Jahren Mahnverfahren oder Zahlungsklagen, Zwangsvollstreckungen, Vergleichs- oder Insolvenzverfahren? *

Beziehen Sie Sozialleistungen zur Zahlung der Miete? *
Beziehen Sie Sozialleistungen zur Zahlung der Miete? *

Liegt ein gültiger Wohnberechtigungsschein vor? *
Liegt ein gültiger Wohnberechtigungsschein vor? *

Ist eine gewerbliche/berufliche Nutzung der Wohnung beabsichtigt? *
Ist eine gewerbliche/berufliche Nutzung der Wohnung beabsichtigt? *

Ist eine Tierhaltung beabsichtigt? *
Ist eine Tierhaltung beabsichtigt? *

Vorstehende Angaben sind vollständig und wahrheitsgetreu. Mir/uns ist bekannt, dass unvollständige oder falsche Angaben die Vermietung einer Wohnung der Kreisbaugenossenschaft Rottweil ausschließen. Mir/uns ist bekannt, dass durch Ausfüllen dieses Formulars kein Anrecht auf eine Wohnung erworben wird. Wir weisen darauf hin, dass die mit diesem Fragebogen erhobenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Erstellung und Unterbreitung eigener, Ihren und unseren Vorstellungen/Bedürfnissen entsprechenden Angebote unter Einsatz von EDV verarbeitet und genutzt werden. Ihre mit der Selbstauskunft ermittelten Daten werden grundsätzlich 6 Monate nach der letzten Kontaktaufnahme vollständig gelöscht, sofern nicht anderweitige gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen oder die Aufbewahrung der Daten der Rechtsverfolgung dienen. Insofern wird auf das Informationsblatt zur Informationspflicht gem. Art. 13 DSGVO auf unserer Homepage www.kreisbau-rottweil.de unter dem Menüpunkt Datenschutz verwiesen.

SCHUFA-Hinweis

Die Kreisbaugenossenschaft Rottweil eG übermittelt zum Zwecke der Kreditwürdigkeitsprüfung des Mietinteressenten vor Abschluss des Mietvertrages im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses erhobene personenbezogene Daten über die Beantragung dieses Mietverhältnisses sowie Daten über nicht vertragsgemäßes oder betrügerisches Verhalten an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden.  

Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Übermittlungen auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DS-GVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen des Vermieters* oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.  

Die SCHUFA verarbeitet Daten und verwendet sie auch zum Zwecke der Profilbildung (Scoring), um ihren Vertragspartnern im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz sowie ggf. weiteren Drittländern (sofern zu diesen ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission besteht) Informationen unter anderem zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Nähere Informationen zur Tätigkeit der SCHUFA können dem SCHUFA-Informationsblatt entnommen oder online unter www.schufa.de/datenschutz eingesehen werden.

Durch Zustandekommen eines Nutzungsvertrages zwischen dem Antragssteller/den Antragsstellern und der Kreisbaugenossenschaft Rottweil wird die Mieterauskunft zum Bestandteil des Nutzungsvertrages. Durch die Unterschrift/en erklärt/erklären der/die Antragssteller sein/ihr Einverständnis mit der Speicherung der angegebenen Daten durch die Kreisbaugenossenschaft Rottweil (die Speicherung kann auf Papier oder in maschinenlesbarer Form erfolgen).
Kommt es zur Anmietung einer Wohnung werden folgende Unterlagen benötigt:
- Gehaltsnachweise (der letzten 3 Monate). Wenn das Arbeitsverhältnis erst seit Kurzem besteht, eine Kopie des Arbeitsvertrages, inkl. Angabe des Brutto-Einkommens
- Bei Selbstständigen/ Freiberuflichen benötigen wir eine aktuelle Bestätigung des Steuerberaters über die durchschnittliche Höhe des Bruttoeinkommens.
- Bei Rentnern wird der aktuelle Rentenbescheid benötigt.
- Kopie des Personalausweises jedes zukünftigen Vertragspartners (nicht zur Identifizierung erforderliche Daten können geschwärzt werden)
- Schufa-Auskunft/unterzeichnete Schufa-Erklärung
Ihre Unterschrift

Mit meiner Unterschrift/Absenden des Formulars bestätige ich, dass ich den
SCHUFA-Hinweis zur Kenntnis genommen habe und das SCHUFA-Informationsblatt online unter www.schufa.de/datenschutz eingesehen habe. 

Zur Erfüllung der sich aus Art. 5 Abs. 2 DSGVO ergebenden Rechenschaftspflicht über die erfolgte Informationserteilung und zum Nachweis des berechtigten Interesses gegenüber der SCHUFA, bewahrt die Kreisbaugenossenschaft Rottweil eG dieses Dokument für den Fall, dass eine Anfrage bei der SCHUFA erfolgt, für einen Zeitraum von 12 Monaten auf. Im Falle des Vertragsschlusses wird dieses Dokument mit zu den Vertragsunterlagen genommen und unterliegt sodann den entsprechenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.
Sicherheitscode: * Bitte tragen Sie das Ergebnis für vier minus drei mit Ziffern ein:
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.